CDU Denkendorf hat neuen Vorstand gewählt

Die CDU Denkendorf hat einen neuen Vorstand gewählt.
Bei der Mitgliederversammlung am 17. Juni im Restaurant Flair wurde Patrick Glaser in seinem Amt als Ortsvorsitzender bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Maximilian Fiel. Unterstützt werden Glaser und Fiel von Yvonne Hannapel, die auf die langjährige Schatzmeisterin Sonja Cordier folgt, und den Beisitzern Andreas Allmendinger, Jürgen Bluhm, Andreas Eiche, Klaus Faber, Thomas Gehrung und Roland Obergöker. Neben den Vorstandswahlen standen außerdem die Wahlen für die Delegierten zur Nominierungsversammlung der CDU-Kandidaten für die Landtags- und Bundestagswahl 2021 an, die am 10. Juli in Ostfildern-Nellingen stattfindet. Besonders die Nominierung des Bundestagskandidaten verspricht Spannung. Neben dem amtierenden Bundestagsabgeordneten Markus Grübel hat Tim Hauser, Regionalrat und Stadtrat in Esslingen, seinen Hut in den Ring geworfen.

Beide haben bei der Mitgliederversammlung die Möglichkeit genutzt, um sich bereits im Vorfeld bei den CDU-Mitgliedern in Denkendorf vorzustellen. Als Gast wurde zudem der CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Deuschle begrüßt, der für die CDU im Landtagswahlkreis Esslingen erneut für den Landtag kandidieren will.

« Coronakrise: Soforthilfe für Betriebe ab heute